Venture Capital für Sachsen-Anhalt

Die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IBG) ist ein zentrales Förderinstrument des Landes Sachsen-Anhalt zur Schaffung und Stärkung nachhaltig wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in der Region. Gesellschafter ist das Land Sachsen-Anhalt. Die IBG-Fonds sind durch Mittel des Landes und der Europäischen Union finanzierte Venture Capital Fonds und investieren in kleine und mittlere, innovative Technologieunternehmen in Sachsen-Anhalt.

IBG in Zahlen

4
FONDS

MEUR 160+
INVESTMENT

38
UNTERNEHMEN

Auszug aus dem Portfolio

Clear Filters

News

20. September 2018
NOXXON GIBT LISTING VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN UND ZUSÄTZLICHES INVESTMENT BEKANNT
19. September 2018
NOXXON PRÄSENTIERT KLINISCHE STUDIENDATEN AUF DER ‚FOURTH CRI-CIMT-EATI-AACR INTERNATIONAL CANCER IMMUNOTHERAPY...
17. September 2018
„Deutschlands süßester Baby-Shop“ wächst – bmp Ventures und GMPVC German Media Pool investieren 7-stelligen Betrag...
12. September 2018
IBG-gefördertes Unternehmen aus Wittenberg erhält Auszeichnung Willingmann gratuliert Tesvolt zum Gewinn des...