Venture Capital für Sachsen-Anhalt

Die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IBG) ist ein zentrales Förderinstrument des Landes Sachsen-Anhalt zur Schaffung und Stärkung nachhaltig wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in der Region. Gesellschafter ist das Land Sachsen-Anhalt. Die IBG-Fonds sind durch Mittel des Landes und der Europäischen Union finanzierte Venture Capital Fonds und investieren in kleine und mittlere, innovative Technologieunternehmen in Sachsen-Anhalt.

IBG in Zahlen

4
FONDS

MEUR 160+
INVESTMENT

38
UNTERNEHMEN

Auszug aus dem Portfolio

Clear Filters

News

4. Juli 2018
Eigentümerwechsel bei AMW: Spezialpharma-Unternehmen tritt in neue Wachstumsphase ein
3. Juli 2018
NOXXON PHARMA GIBT TRANCHE VON ODIRNANEWANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN AUS
28. Juni 2018
NOXXON VERÖFFENTLICHT UPDATE ZUR PATIENTENREKRUTIERUNG IN DER LAUFENDEN NOX-A12-STUDIE IN BAUCHSPEICHELDRÜSEN- UND...
22. Juni 2018
ERGEBNIS DER ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG DER NOXXON