Venture Capital für Sachsen-Anhalt

Die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IBG) ist ein zentrales Förderinstrument des Landes Sachsen-Anhalt zur Schaffung und Stärkung nachhaltig wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in der Region. Gesellschafter ist das Land Sachsen-Anhalt. Die IBG-Fonds sind durch Mittel des Landes und der Europäischen Union finanzierte Venture Capital Fonds und investieren in kleine und mittlere, innovative Technologieunternehmen in Sachsen-Anhalt.

IBG in Zahlen

4
FONDS

MEUR 160+
INVESTMENT

38
UNTERNEHMEN

Auszug aus dem Portfolio

Clear Filters

News

11. Januar 2018
FDA bewilligt IND-Antrag für Immunics IMU-838 Phase 2 Entwicklung in Colitis ulcerosa • Die FDA hat den IND-Antrag für...
5. Januar 2018
Der IBG Risikokapitalfond ΙΙΙ, der von der bmp Venture AG verwaltet wird, investierte in die neugegründete Urwahn...
4. Januar 2018
Innovative Bikes für den urbanen Raum – bmp investiert Venture Capital der IBG-Fonds in den Fahrradhersteller Urwahn
21. Dezember 2017
Investitionsoffensive für Europa: EIB vergibt Finanzierung an AMW GmbH in Warngau