Venture Capital für Sachsen-Anhalt

Die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IBG) ist ein zentrales Förderinstrument des Landes Sachsen-Anhalt zur Schaffung und Stärkung nachhaltig wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in der Region. Gesellschafter ist das Land Sachsen-Anhalt. Die IBG-Fonds sind durch Mittel des Landes und der Europäischen Union finanzierte Venture Capital Fonds und investieren in kleine und mittlere, innovative Technologieunternehmen in Sachsen-Anhalt.

IBG in Zahlen

4
FONDS

MEUR 160+
INVESTMENT

47
UNTERNEHMEN

Auszug aus dem Portfolio

Clear Filters

News

10. Dezember 2018
NOXXON PRÄSENTIERT NEUE KLINISCHE DATEN AUS DER NOX-A12 / KEYTRUDA® KOMBINATIONSSTUDIE AUF DEM ESMO IMMUNO-...
4. Dezember 2018
Probiodrug to present at Antibody Engineering & Therapeutics in December 2018
3. Dezember 2018
NOXXON GIBT EINLADUNG ZUR AUßERORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG BEKANNT
30. November 2018
bmp Ventures und renommierter Business Angel investieren siebenstelligen Betrag in innovative Legal Tech-Ausgründung...