Venture Capital für Sachsen-Anhalt

Die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IBG) ist ein zentrales Förderinstrument des Landes Sachsen-Anhalt zur Schaffung und Stärkung nachhaltig wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in der Region. Gesellschafter ist das Land Sachsen-Anhalt. Die IBG-Fonds sind durch Mittel des Landes und der Europäischen Union finanzierte Venture Capital Fonds und investieren in kleine und mittlere, innovative Technologieunternehmen in Sachsen-Anhalt.

IBG in Zahlen

4
FONDS

MEUR 160+
INVESTMENT

38
UNTERNEHMEN

Auszug aus dem Portfolio

Clear Filters

News

14. August 2018
NOXXON WIRBT ZUSÄTZLICHE FINANZMITTEL ÜBER ODIRNANEWANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN EIN UND VERLÄNGERT FRIST ZUR AUSSETZUNG...
8. August 2018
NOXXON VERANSTALTET AM 4. SEPTEMBER 2018 EIN KEY OPINION LEADER-SYMPOSIUM ZU NEUEN BEHANDLUNGSANSÄTZEN FÜR DAS...
1. August 2018
NOXXON GIBT ABSCHLUSS EINER WEITEREN FINANZIERUNG BEKANNT
16. Juli 2018
NOXXON GIBT ÄNDERUNG VON DARLEHENSVEREINBARUNGEN BEKANNT