2017 wurde mit der IBG Risikokapitalfonds III GmbH & Co. KG ein weiterer Fonds initiiert.

Die IBG Risikokapitalfonds III GmbH & Co. KG mit einem Gesamtzielvolumen von 50 Mio. EUR investiert in technologieorientierte Vorhaben der Seed- und Start Up-Phase ebenso wie in Wachstumsphasen ausschließlich innerhalb der Landesgrenzen in Sachsen-Anhalt. Beteiligungen mit einem Gesamtvolumen von bis zu 10 Mio. EUR können in mehreren Finanzierungsrunden eingegangen werden. Die Beteiligungen werden in offener (in der Regel als Minderheitsbeteiligungen bis 24,9 %) und stiller Form vereinbart, wobei eine Laufzeit der Beteiligungen von 5 - 7 Jahren angestrebt wird.

Nachfinanzierungen bzw. die  Nutzung mehrerer Fonds in einem Zielinvestment auch in unterschiedlichen Unternehmensphasen ist möglich. Die IBG-Fonds investieren überwiegend gemeinsam mit privaten Investoren.

Verwaltete Fonds:

  • IBG Innovationsfonds GmbH & Co. KG
  • IBG Risikokapitalfonds I GmbH & Co. KG
  • IBG Risikokapitalfonds II GmbH & Co. KG
  • IBG Risikokapitalfonds III GmbH & Co. KG